Hausübergabe in St. Ingbert

Hausübergabe in St. Ingbert

Auch bei Wind und Wetter stand am vergangenen Donnerstag, 07.02.2019, die Schlüsselübergabe einer Stadtvilla der Hausserie Edita mit Satteldach, in Sankt Ingbert, an. Um die Mittagszeit öffneten unsere Bauherren, Familie Schwarz, zum ersten Mal die Pforten ins neue Eigenheim.

Danach standen sie zuerst in ihrem wunderschönen Eingangsbereich, der sich durch ein Podest besonders hervorhebt. Über die Betontreppe gelangen wir nach unten ins Erdgeschoss in eine große Diele. Von dort aus hat man über das gesamte Erdgeschoss einen optimalen Überblick. Man kann ins Gästezimmer, in den Hausanschluss- / Hauswirtschaftsraum, ins Bad und in den großzügig gestalteten Wohn- und Essbereich mit offener Küche und angrenzendem Abstellraum sehen. Für die Gemütlichkeit im Haus sorgt der, sich im Wohnraum befindliche, Kamin. Ebenso sorgen die Schiebeelemente zur Terrasse hin für perfekte Stimmung bei Grillpartys mit Freunden.

Weiter ging es mit unseren Bauherren über die Betontreppe ins Obergeschoss. Dort standen wir ebenfalls zuerst in einem großzügigen Flur, von dem auch hier Zugang zu jedem Raum gewährleistet ist. Hier entschied sich unsere Bauherrenfamilie, Familie Schwarz, für zwei Kinderzimmer, einen Abstellraum, ein Schlafzimmer und ein Badezimmer. Der Luftraum neben dem Schlafzimmer wurde hier sinnvoll genutzt und zu einer großzügigen Ankleide ausgebaut. Das geräumige Badezimmer mit Eckbadewanne und großer, begehbarer Dusche lädt zum Entspannen ein.

Wir bedanken uns bei Familie Schwarz für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit auch während der Bauphase, beispielsweise beim Errichten der Gasheizung mit Solarunterstützung in Eigenleistung sowie beim Errichten des Wäscheschachts neben dem WC im Erdgeschoss, ebenfalls in Eigenleistung.

Das gesamte Spektral-Team wünscht unseren Bauherren eine schöne Zeit im neuen Eigenheim.