Hausübergabe in Perl-Büschdorf

Hausübergabe in Perl-Büschdorf

In der Gemeinde Perl wurden in den letzten Jahren schon viele Spektral-Häuser gebaut und an zufriedene Bauherren übergeben.

Am Mittwoch, den 19.12.2018 konnten wir unseren Bauherren, Eheleute Rasquin-Feltgen, die Schlüssel für ihr Traumhaus, ein großzügiger Bungalow mit integrierter Doppelgarage, übergeben.

Dieser Auftrag war eine besondere Herausforderung für Spektral. Das Baugrundstück wurde schnell über unseren Kooperationspartner Immobilien Bart, Perl, gefunden. Den Kunden gefiel auf Anhieb unser Bungalow Plana 162, der nur noch vom Grundriss her auf das Baugrundstück angepasst werden musste. Im ersten Beratungstermin, Ende August 2017, wurden alle Änderungen exakt besprochen und berechnet. Die Vorgabe der Kunden war, innerhalb einer Woche ein schriftliches Angebot zu haben und zu einem Vertragsabschluss zu kommen, da sie ab Anfang Oktober für mindestens 6 Monate im Ausland seien und vorher alles für die Realisierung des Bauvorhabens regeln wollten. So wurde der Vertrag schon am 30. August geschlossen, bereits Mitte September fand ein Planungstermin statt, ausnahmsweise mit direkt anschließender Bemusterung. So konnte jetzt schon mit der Erstellung der Bauantragsunterlagen begonnen werden. Nach Rückkehr der Kunden, im Frühjahr 2018, war dann der ersehnte Baubeginn.

Wenn man das Haus nun vom überdachten Eingangsbereich her betritt, erreicht man zunächst einen Windfang mit Garderobe, dann öffnet sich ein großer Wohn- und Essbereich mit offener Küche und einer Speisekammer. Links erreicht man über einen kleinen Flur ein Gäste- und Arbeitszimmer und ein Gäste-WC. Vom Wohn- Essbereich hat man Zugang zur großen überdachten Terrasse. Rechts führt ein Flur in den Schlafbereich mit Ankleidezimmer und einem Bad mit großer, bodengleicher Dusche. Ebenso erreicht man von hier den Hausanschluss- / Hauswirtschaftsraum mit Wärmepumpe, Waschmaschine und Trockner. Dieser Raum dient dann auch als Schleuse zur großzügigen Doppelgarage mit einer seitlichen Tür zum Garten.

Der Innenausbau, wie Fliesenarbeiten, Sanitärobjekte sowie Boden- und Wandbeläge und Innentüren, wird jetzt noch in Eigenleistung / -regie durchgeführt, bis unsere Bauherren dann im Frühjahr 2019 in das Haus einziehen können.

Wir wünschen unseren Bauherren, Eheleute Rasquin-Feltgen, alles Gute für die Zukunft und viel Glück im neuen Haus!