Hausübergabe in Freudenburg

Hausübergabe in Freudenburg

Ein Mehrgenerationenhaus wird fertig

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche konnten wir ein Spektral-Haus in Freudenburg an unsere glücklichen Bauherren, Frau Witek und Herrn Gasparini, übergeben.

Von Anfang an bestand der Wunsch darin, eine Stadtvilla mit Walmdach zu bauen. Gleichzeitig sollte auch eine große Einliegerwohnung eingeplant werden, damit auch die Eltern unserer Bauherrin in das neue Spektral-Haus einziehen konnten. Das passende Grundstück für das Projekt Eigenheim war schnell gefunden, sodass dem Baustart nichts mehr im Wege stand. Dank der individuellen Grundrissgestaltung konnten alle Wünsche unserer Bauherren im neuen Mehrgenerationenhaus umgesetzt werden.

Die Haustür liegt auf der rechten Gebäudeseite und führt in einen gemeinsamen Hausflur an dessen Ende sich der Hausanschluss- / Hauswirtschaftraum mit Luft-Wasser-Wärmepumpe, Waschmaschinen und Trocknern befindet.

Linkerhand führt eine Abschlusstür zur schönen und modernen Einliegerwohnung. Über einen Flur gelangt man von hier aus in den Wohn– und Essbereich mit angrenzender, offener Küche. Ein helles Schlafzimmer, ein Gästezimmer, ein altersgerechtes Duschbad und ein Abstellraum vervollständigen die ebenerdige Wohnung.

Auf der rechten Seite des gemeinsamen Hausflurs betritt man durch die zweite Wohnungsabschlusstür die Hauptwohnung des Mehrgenerationenhauses.

Eine Diele mit Garderobe und der halbgewendelten, offenen Massivholztreppe vermitteln bereits einen ersten Eindruck der gemütlichen Atmosphäre. Durch einen breiten Durchgang betritt man den Wohn– und Essbereich, an den sich eine offene Küche anschließt. Große Fenster und Terrassentüren lassen viel Licht hinein und ermöglichen einen wunderschönen Fernblick.

Im großzügigen Obergeschoss wurde der Elterntrakt, bestehend aus einem Schlafzimmer mit Ankleide und eigenem Badezimmer, realisiert. Zwei große Kinderzimmer, ein Badezimmer, ein Gästezimmer und ein Arbeitszimmer vervollständigen das durch und durch individuelle Eigenheim.

Auf Wunsch unserer Bauherren erfolgen die Fliesenarbeiten im Nachgang in Eigenleistung.

Bereits Ende dieses Jahres möchten unsere Bauherren in ihr neues Spektral-Haus einziehen.

Wir wünschen Familie Gasparini-Witek viele schöne Stunden in ihrem neuen Mehrgenerationenhaus.